Bilder aus Schlitz

Immer wieder schön und typisch für Bilder aus Schlitz: das Ensemble der Burgen (Herrenhäuser des früheren Grafen von Schlitz). Es bieten sich viele verschiedene Blicke aus unterschiedlichen Perspektiven an – das Stadtbild sieht jedes Mal ein bisschen anders aus. Der Slogan “Romantik trifft Lebensfreude!” passt zum Charme des mittelalterlich geprägten Antlitz der Stadt. Die Bilder aus Schlitz zeigen 2 mal den “Burgenblick”, den “Burgenring” (Luftbild), die “Vorderburg” und 5. den “Marktplatz”.   Die Kernstadt liegt etwa 245 Meter über NHN (= Normalhöhennull). Die Fläche der Gemeinde beträge 142,09 km2. Somit ist Schlitz die drittgrößte Stadt in Hessen. Es gibt viele Bäume im Schlitzerland: etwa 50% der Fläche ist bewaldet. 9.716 Einwohner gibt es lt. Wikipedia im Schlitzerland (Bezeichnung für Schlitz und seine 16 Dörfer, Stand 31.12.2016). Das macht eine Bevölkerungsdichte von 68 Einwohnern pro km2 – im Vergleich zum Durchschnitt in Hessen (289 im Jahre 2014 laut dieser Statista.de) ist in Schlitz noch viel Platz für neue Einwohner, Bewohner und Gäste. Die Postleitzahl lautet 36110, die Telefonvorwahl ist 06642. Das Kfz-Kennzeichen ist VB. Prägend für das Stadtbild sind die 4 ehemligen gräfliche Burgen (Herrenhäuser: Vorderburg, Hinterburg, Ottoburg, Schachtenburg) und dem Hinterturm, einem ehem. Gefägnisturm (Bergfried). Noch heute kann man per Aufzug auf die Spitze des Turms hoch fahren und einen tollen Ausblick über Schlitz und das Umland genießen. Außerdem gibt es viele gut erhaltende Fachwerkhäuser, die jedes für sich einzigartig ist. Der Schlitzer Schloßpark lädt zum Verweilen und Spazieren ein. Die beiden Flüsse “Schlitz” und “Fulda” treffen sich im Schlitzerland; 13,3 Kilometer Fließgewässer bietet die “Schlitz” zum schwimmen, Kanu fahren oder angeln ein. Zusätzlich gibt es den Pfordter See, einer mehr als 13 ha großer ehem. Kiesgrube. Auch hier kann man wunderbar (Sonnen)baden, planschen, Boot fahren, segeln oder surfen. Früher gab es einmal 7 Burgen. Davon sind heute noch 6 Burgen erhalten. Die hessischen Kleinstadt im Vogelsbergkreis ist umgeben von 7 Bergen. Über verschiedene Pfade kann man zu den Gipfelkreuzen wandern und sich in Gästebücher eintragen. Eine ganze Menge weiterer Freizeitmöglichkeiten, Feste und kulturelle Angebote bieten keinen Grund für Langeweile.    
Setzen Sie Ihre Tour durch die Ferienwohnung hier fort:

Ferienwohnung Jungblut am Marktplatz in Schlitz

Schlitz und Schlitzerland

Service